Rufen Sie uns an: 555-555-5555

Über uns


Früh übt sich, ein Leben mit Pferden

Meine Wurzeln liegen in deutschlands Pferdehochburg schlechthin, dem Münsterland. Bereits im Alter von 4 Jahren machte ich meine ersten Erfahrungen auf dem Pferderücken. Damals zunächst im Voltigieren, ließ mich das Pferdefieber nicht los. Mit 6 Jahren bekam ich dann mein erstes Pony. Ein Jahr darauf bestritt ich meine ersten Reiterwettbewerbe, Quadrillien, E-Springen, Galopprennen und Dinstanzritte. So umfassend ausgebildet stach alsbald die Leidenschaft für den Springsport hervor. Bereits im alter von 12 Jahren wurde ich durch viele Erfolge in Pony-M-Springen, Meisterschaften und Internationalen Prüfungen in den Stützpunkt und den Ponykader berufen. Namenhafte Ausbilder nahmen mich unter ihre Fittiche. Nebenbei bauten wir unser eigenes Gestüt auf, das Gestüt Wellenwiese. Unser Hof beherbergte 35 Pferde. Darunter junge Pferde zur Ausbildung, Hengstanwärter, Zuchtstuten, Hengste und Berittpferde. Bereits als jugendliche konnte ich Erfolge bis zur schweren Klasse verzeichnen und viele unserer Zöglinge machten uns viele Jahre Stolz, als hochkarätige Sportpferde oder auch tolle Freizeitpartner.
Durch Abitur und Studium (Geschichte/Anglistik/Pferdemanagement) musste ich die aktive Turnierreiterei beenden. Ich arbeitete nebenbei als Bereiter im In- und Ausland und erteilte Unterricht. Letztendlich wurde aber immer deutlicher, dass die Arbeit mit Pferden meine Berufung ist. Um meine Kenntnisse über Anatomie und Physiologie zu verbessern ließ ich mich 2 Jahre lang zur Tierheilpraktikerin ausbilden und schloss diese Ausbildung mit Bestnoten ab. Ich nahm eine leitende Stelle in einem Reitstall an und bildete mich nebenbei weiter fort. Ich spezialisierte mich auf individuelle Fütterung, Hufrehe, COB, und Reiten unter Berücksichtigung der Anatomie des Pferdes und Reiters.

Dieses Know-How rund um den Pferdesport und das Pferd an sich, möchte ich gerne weitergeben. Bei mir steht das Pferdewohl an erster Stelle und somit habe ich hohe Anforderungen an artgerechte Pferdehaltung. Um den Tieren gerecht zu werden, fehlte mir hier im Rhein-Main-Gebiet leider immer vor allem eines, Platz! Jetzt sind mein Mann und ich endlich fündig geworden und eröffnen in Kürze unser eigenes Pferdeparadies mit großzügigen Boxen, großzügigen Paddocks und großzügigen Wiesen.

Tiergestützte Therapie

Auf unserem Hof bieten wir Ihnen zusätzlich tiergestützte, systemisch therapeutische Hilfe für Ihr Kind. Dieses Angebot steht unter der Leitung von Frau Sabine Scheder. Frau Scheder ist ausgebildete systemische Therapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Reitpädagogin.

Alle Zügel in der Hand
Share by: